Seiteninhalt

Besucherverkehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger,

mit dem 20. Juli 2020 ist die Amtsverwaltung in Steinbergkirche wieder für Ihre Anliegen geöffnet.

Hierfür sind jedoch einige Dinge zu beachten:

  • Bei Ihrem Besuch in der Amtsverwaltung benötigen Sie eine Alltagsmaske. Zum Schutz aller Beteiligten kann ein Zutritt ohne eine solche Alltagsmaske leider nicht gewährt werden.
  • Der Zutritt für die Besucher*innen des Einwohnermeldeamtes erfolgt über den Seiteneingang zum Sitzungssaal und ist entsprechend beschildert.
  • Die Besucher*innen des Einwohnermeldeamtes müssen sich vor Betreten des Gebäudes durch Klingeln anmelden. Sie werden dann von Ihrer/Ihrem Sachbearbeiter*in Empfang genommen.
  • Der Zutritt für die weiteren Besucher*innen erfolgt über den Haupteingang.
  • Die Besucher*innen werden gebeten im neu geschaffenen Wartebereich Platz zu nehmen.
  • Im Wartebereich können sich zeitgleich nur 3 Besucher*innen aufhalten. Sollten alle Plätze besetzt sein, möchten wir Sie bitten vor dem Eingang zu warten.
  • Bitte bedenken Sie, dass Besucher*innen mit Erkältungssymptomen abgewiesen werden.
  • Sollten Sie Vorort etwas bezahlen müssen, dann sollte dies –wie heute üblich– möglichst nur noch bargeldlos (per EC-Karte) erfolgen.
  • Die inzwischen allgemeingültigen Verhaltensregeln wie das Abstandhalten sind natürlich auch bei Ihrem Besuch zu beachten.

Grundsätzlich möchte ich Sie bitten, Ihr Anliegen –soweit möglich– auch weiterhin schriftlich, per Telefon und per E-Mail vorzutragen.

Das Bürgerbüro in Gelting bleibt bis auf weiteres geschlossen.